Lorenz Graef von Boostpark im Experten-InterviewInterview with Lorenz Graef – CEO of Boostpark GmbH

Lorenz Graef BoostparkUnsere neue freitägliche Experten-Interview-Reihe mit Persönlichkeiten aus dem e-Commerce, Online-Marketing und Social Media starten wir heute mit dem Gründer und Geschäftsführer der Social Media Agentur Boostpark in Köln – Lorenz Graef. Ich selbst hatte bereits das Vergnügen mit Lorenz ein paar Projekte gemeinsam zu stemmen und vor allem die Brainstorming-Sessions in Lorenz Büro machen immer wieder große Freude. Mehr über Lorenz Graef und dessen neue Herausforderung in der Social Media Beratung, erfahrt ihr hier im Interview.We start our Interview series with experts from the SEO, Social media or ecommerce szene with the founder and CEO of the german social media agency Boostpark GmbH from Cologne, Germany – Lorenz Graef. I know Lorenz, because we managed some successful projects together and had a lot of fun and strength ideas during uncountable brainstorming session. You can find some more information about Lorenz and his points of view, regarding the current situation in the World Wide Web in the following interview.

1. Stell Dich doch mal kurz vor…Wer bist Du und was machst Du?
Ich bin Gründer, Geschäftsführer, Vordenker und kreativer Kopf der Social Media Agentur Boostpark. Ideenfindung, Strukturierung und Umsetzungsplanung neuer Vorgehensweisen und Produkte sind Teil meiner Leistung. Durch meinen sozialwissenschaftlichen Hintergrund weiß ich ganz gut über die allgemeinen Wünsche und Bedürfnisse der Menschen Bescheid und kann die Anziehungskraft und Funktion sozialer Netzwerke verstehen.
Vor meiner Tätigkeit bei Boostpark gründete ich die Globalpark AG, in der ich über zehn Jahre – bis Ende 2011 – als CEO und Vorstand tätig war. Bereits seit 1988 forsche und arbeite ich im Bereich sozialwissenschaftlicher Informatik und Online-Marktforschung. Ich kenne mich mit onlinebasierter Interaktion und Kommunikation sehr gut aus und habe zu diesen Themen auch einige Artikel und Fachbücher veröffentlicht.

2. Mit welchem #Hashtag würdest Du Dich oder das was Du machst beschreiben?

  • #begnadeter Golfer
  • #Jogger
  • #leidenschaftlicher Kaffeetrinker
  • #Familienvater
  • #Wahlheimat Toskana
  • #Socialmedia Pionier
  • #Facebook-Fan der ersten Stunde
  • #Online-Pionier
  • #leidensfähiger FC-Fan
  • #Weinkenner
  • #Apple-User

3. Was war Dein bisher peinlichstes Erlebnis im Internet?
Jemand hat meine ebay – Identität genutzt und unter meinem Namen Goldbarren gekauft und verkauft.

4. Seit wann bist Du privat und seit wann beruflich im Internet unterwegs?
Seit 1993 beruflich und privat.

5. Mit welchen Devices arbeitest Du täglich und warum?
Das Iphone 4, als mobiles Gerät für’s Internet. Ein Macbook Air als Arbeits-PC.

6. Wo kaufst Du am liebsten Online ein?
Bei Amazon & iTunes.

7. Du hast einen Wunsch frei, welches Online-Business würdest Du sofort übernehmen (außer Facebook)?
Die neue Social-Pinning App – Pinterest.

8. Was war für Dich die wichtigste technische Innovation der letzten 25 Jahre?
iPhone, iPad und das WWW.

9. Was wird das nächste Big-Thing im www.?
Social CRM sowie sämtliche Open Graph Anwendungen.

10. Von wem würdest Du hier auch gern mal ein Interview lesen und warum?
Von Marc Samwer.

Profile von Lorenz Gräf im Netz:

Eine englische Version des Interviews findet man hier.

1. Lorenz, please give a shortt description of yourself – who are you and what are you doing?
Hi, I´m Founder and CEO, Creative Head of the new Social Media Agenca Boostpark in Cologne. Finding ideas, Project Management and planning new development methods and products belong to my daily work. Because of my social economy background it is very easy for me to understand and forecast the special needs of the people, that are using social networks today.
Until end of 2011 – for 10 years I was founder and head of the management board of the Globalpark AG. 1988 I started researching in social economies in the world wide web. Cause of these long experiences I´m an expert for online-based communications and interactions at all. Moreover I´ve written a lot of publications and books.
2. Which #hashtag describes you best?

  • #golf
  • #jogging
  • #coffee
  • #familiy
  • #Toskana
  • #Socialmedia pioneer
  • #Facebook-Fan – Early bird
  • #Fan of FC Köln
  • #wine lover
  • #Apple User

3. What was your most emarrassing experience?
Somebody stole my ebay-account and bought and sold gold ingots under my identy.

4. Since when are you using the www?
From 1993 on.

5. Which devices do you use?
Iphone 4 for mobile surfing. Macbook Air for working.

6. Which is your favorite Online Shop?
Amazon & iTunes.

7. You have one wish free – which online business would you like to own (except Facebook)?
Pinterest

8. Which was the most important technical innovation of the last 25 years?
iPhone, iPad and the WWW.

9. Which is the next big thing?
Social CRM ans all Open Graph Applications.

10. Which expert should we interview next?
Marc Samwer

More Profiles of Lorenz Gräf:

You find the german version of the interview here.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.